FDP Brühl
Jochem Pitz Archive - FDP Brühl

Mitteilungen

Brühler FDP mit frischem Wind: Neuer Vorstand blickt optimistisch auf kommende Wahlkämpfe

22. März 2024 | Beim Ortsparteitag wählte die FDP Brühl einen neuen Vorstand und richtete sich auf künftige Wahlen aus. Jan Freynick löst Jochem Pitz nach 18 Jahren als Vorsitzender ab. Die Stellvertreter sind Katharina Bischoff und Michael Loosen, Felia Hünecke wird Schatzmeisterin und Friedhelm Weidenhaupt bleibt Schriftführer.


Auch Sterben wird in Brühl teurer!

19. Februar 2024 | FDP kritisiert die überproportionale Verteuerung der Sarggräber um 32,5 % Alles wird teurer, weshalb der Vorschlag des Bürgermeisters an den Rat , auch die  Friedhofsgebühren anzuheben, nicht überraschen konnte.  Allein die Tarifsteigerungen für das Personal -und die Unterhaltung des Friedhofs ist personalintensiv – schlagen mit 10 % zu Buche. Die Beerdigungskultur hat sich gewandelt. Baumgräber […]


Nun ist es offiziell: Neue Brühler Feuerwache wird 100 Millionen Grenze überschreiten!

21. August 2023 | Die Kostenberechnung der Architekten für den Bau der neuen Brühler Feuerwache liegt der Stadt Brühl nun vor. Was vom Bürgermeister noch kürzlich als übertrieben zurückgewiesen worden ist, ist nun offiziell. Der Bau wird voraussichtlich statt 85 Millionen satte 104.Mill. EUR kosten. Eingeplant ist zwar ein Sicherheitsaufschlag von 15%, dennoch räumen auch die kurzfristig eingesetzten Kostengutachter […]


FDP-Fraktion: Das Rot / Grüne Projekt einer 2. Gesamtschule in Brühl wird immer absurder und teurer

23. Juni 2023 | Die Einführung einer zweiten Gesamtschule in Brühl könnte das Ende für zwei bestehende Schulen bedeuten und wird von Eltern und Schulleitern scharf kritisiert. Die Stadtverwaltung sieht sich mit hohen Kosten für Neubauten und leerstehenden Gebäuden konfrontiert, was insgesamt 45 Millionen Euro für das Projekt bedeuten könnte. Die FDP kritisiert die mangelnde Transparenz und ideologische Motivation hinter dem Projekt.


Es läuft nicht gut für rotgrün in Brühl

16. Mai 2023 | Rotgrün wirkt in Brühl, aber nach 2 ½ Jahren Regentschaft der Mehrheitskoalition mit ihrem SPD Bürgermeister Dieter Freytag nicht zum Vorteil der Stadt, kritisiert die Brühler FDP Man begann mit einem Paukenschlag, als die Erweiterungsfläche für die Hochschule des Bundes am Daberger Hang gestrichen wurde, um eine dort angeblich befindliche Kaltwindzonen zu beschützen. Nun ist […]


Braucht Brühl eine Feuerwache so groß wie die Giesler-Galerie?

24. März 2023 | FDP-Fraktion fordert die Einholung einer 2. Meinung und einen Praxistest Weiterhin bestehen – auch in der Bürgerschaft – hohe Bedenken gegen den geplanten Bau einer Hauptfeuerwache zu Kosten von ca. 100 Mill. €. Die Befürchtung: Das Projekt überfordert die Stadt, die sich ohnehin einem durchgreifenden Strukturwandel ihrer Wirtschaft entgegensieht, auf Dauer finanziell. Die Ursache liegt […]


Nächste Seite »