FDP Brühl
Bürgermeister Archive - FDP Brühl

Mitteilungen

Nun ist es offiziell: Neue Brühler Feuerwache wird 100 Millionen Grenze überschreiten!

21. August 2023 | Die Kostenberechnung der Architekten für den Bau der neuen Brühler Feuerwache liegt der Stadt Brühl nun vor. Was vom Bürgermeister noch kürzlich als übertrieben zurückgewiesen worden ist, ist nun offiziell. Der Bau wird voraussichtlich statt 85 Millionen satte 104.Mill. EUR kosten. Eingeplant ist zwar ein Sicherheitsaufschlag von 15%, dennoch räumen auch die kurzfristig eingesetzten Kostengutachter […]


FDP-Fraktion: Das Rot / Grüne Projekt einer 2. Gesamtschule in Brühl wird immer absurder und teurer

23. Juni 2023 | Die Einführung einer zweiten Gesamtschule in Brühl könnte das Ende für zwei bestehende Schulen bedeuten und wird von Eltern und Schulleitern scharf kritisiert. Die Stadtverwaltung sieht sich mit hohen Kosten für Neubauten und leerstehenden Gebäuden konfrontiert, was insgesamt 45 Millionen Euro für das Projekt bedeuten könnte. Die FDP kritisiert die mangelnde Transparenz und ideologische Motivation hinter dem Projekt.


Es läuft nicht gut für rotgrün in Brühl

16. Mai 2023 | Rotgrün wirkt in Brühl, aber nach 2 ½ Jahren Regentschaft der Mehrheitskoalition mit ihrem SPD Bürgermeister Dieter Freytag nicht zum Vorteil der Stadt, kritisiert die Brühler FDP Man begann mit einem Paukenschlag, als die Erweiterungsfläche für die Hochschule des Bundes am Daberger Hang gestrichen wurde, um eine dort angeblich befindliche Kaltwindzonen zu beschützen. Nun ist […]


Braucht Brühl eine Feuerwache so groß wie die Giesler-Galerie?

24. März 2023 | FDP-Fraktion fordert die Einholung einer 2. Meinung und einen Praxistest Weiterhin bestehen – auch in der Bürgerschaft – hohe Bedenken gegen den geplanten Bau einer Hauptfeuerwache zu Kosten von ca. 100 Mill. €. Die Befürchtung: Das Projekt überfordert die Stadt, die sich ohnehin einem durchgreifenden Strukturwandel ihrer Wirtschaft entgegensieht, auf Dauer finanziell. Die Ursache liegt […]


Ablehnung des BTV Sportkindergarten grenzt an Wählertäuschung

14. Februar 2022 | Vor der Wahl hatten die Grünen das Projekt noch ausdrücklich gelobt – um es jetzt zu verhindern! In der Sitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung vom 03.02.2022 hat die rotgrüne Ratsmehrheit völlig überraschend beschlossen, den Bau eines 5-zügigen, sogar mit einem Lehrschwimmbecken geplanten Sportkindergartens zu stoppen. Der Brühler Turnverein 1889 e.V. wollte das Projekt […]


Radstation am Bahnhof: Stillstand vernichtet Steuergeld

10. Januar 2022 | Im Dezember 2020 musste es plötzlich ganz schnell gehen: Die Stadt Brühl beschloss den zeitnahen Abriss der bestehenden Radstation am Bahnhof. Nach Angaben von Bürgermeister Freytag war diese Vorgehensweise erforderlich, damit mit dem Bau einer Rampe, als barrierefreier Zugang zur Bahnhofsunterführung, zügig begonnen werden könne. Die Brühler Bürger durften also, nach jahrelanger Planung der Neugestaltung […]


Nächste Seite »